•  

    4.30 - 45 - 4.30 - 11

    Eingetaucht, in die Atmosphäre eines zeitweiligen Zuhauses, die Fahrerkabine, eine Bühne, in der der Fernfahrer sich durch Einzigartigkeit und Individualiät von der Anonymität der Strasse, Rasthöfe und Industriegebiete abgrenzen möchte. Es gibt immer ein bestimmtes Innen und ein unbestimmtes Außen, das sich dadurch verstärkt dass man fortlaufend alleine unterwegs ist. 4.30 - 45 - 4.30 - 11 ist ein Projekt, in dem ich meinen Vater, den ich seit Jahren nicht mehr gesehen habe, in seinem Alltag als Fernfahrer begleitet habe.

  • 1 / 29
  • 2 / 29
  • 3 / 29
  • 4 / 29
  • 5 / 29
  • 6 / 29
  • 7 / 29
  • 8 / 29
  • 9 / 29
  • 10 / 29
  • 11 / 29
  • 12 / 29
  • 13 / 29
  • 14 / 29
  • 15 / 29
  • 16 / 29
  • 17 / 29
  • 18 / 29
  • 19 / 29
  • 20 / 29
  • 21 / 29
  • 22 / 29
  • 23 / 29
  • 24 / 29
  • 25 / 29
  • 26 / 29
  • 27 / 29
  • 28 / 29
  • 29 / 29